Steuervorteile

Thema

Steuervorteile

Eine gemeinnützige Organisation wie der SOS-Kinderdorf e.V. ist vom Finanzamt als besonders förderungwürdig anerkannt, hat daher keine Erbschaftssteuer zu zahlen und somit Steuervorteile. Das von Ihnen einem gemeinnützigen Verein testamentarisch zugewandte Vermögen kommt deshalb ungeschmälert den betreuten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zugute. Durch diesen Steuervorteil kann die gemeinnützige Organisation den bedürftigen Kindern noch besser zur Seite stehen und noch mehr für sie tun.

Neuerungen im Erbschaftssteuergesetz

Das neue Erbschaftssteuergesetz gilt für alle Nachlässe, bei denen der Erblasser nach dem 31.12.2008 verstorben ist. Die wesentlichen Änderungen im Erbschaftssteuergesetz finden Sie hier in einem ausführlichen Aktenvermerk.

Steuerklasse I

Freibetrag

Ehegatten und eingetragene Lebenspartner

500.000 Euro

Kinder und Stiefkinder

400.000 Euro

Kinder verstorbener Kinder und Stiefkinder (Enkel)

400.000 Euro

Kinder lebender Kinder und Stiefkinder (Enkel)

200.000 Euro

Eltern und Voreltern bei Erwerben von Todes wegen

100.000 Euro

Steuerklasse II

Freibetrag

Geschwister

20.000 Euro

Abkömmlinge ersten Grades von Geschwistern

20.000 Euro

Stiefeltern

20.000 Euro

Schwiegerkinder

20.000 Euro

Schwiegereltern

20.000 Euro

geschiedener Ehegatte

20.000 Euro

Steuerklasse III

Freibetrag

alle übrigen Erwerber

20.000 Euro

 

Wert des steuerpflichtigen Erwerbs bis ... Euro

%­-Satz in der Steuerklasse

  I II II III
    nur 2009 ab 01.01.2010 ab 01.01.2009
75.000 7 30 15 30
300.000 11 30 20 30
600.000 15 30 25 30
6.000.000 19 30 30 30
13.000.000 23 50 35 50
26.000.000 27 50 40 50
über 26.000.000 30 50 43 50

 

Sie möchten SOS-Kinderdorf in Ihrem Testament bedenken und haben Fragen an SOS-Kinderdorf?
Kontaktieren Sie uns hier

Bei rechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an das Institut für Erbrecht

Diese Website kann eine professionelle Rechtsberatung nicht ersetzen. Bitte wenden Sie sich an einen Notar oder Rechtsanwalt, wenn Sie ein Testament verfassen möchten. Über das Institut für Erbrecht können Sie einen Rechtsberater in Ihrer Nähe finden.

 Broschüre bestellen

Broschüre herunterladen
Broschüre herunterladen
Ihr-letzter-Wille-kann-ein-neuer-Anfang-sein.pdf
3.9 MiB
4319 Downloads
Details
→ Postalisch bestellen

Ihre Ansprechpartnerin
Dr. Daniela Späth
Dr. Daniela Späth

SOS-Kinderdorf e.V.
Leiterin Nachlass und Vermögensübertragungen

Renatastraße 77
80639 München
Telefon 089 12606-300
Schicken Sie Ihre Anfrage an:
testament@sos-kinderdorf.de